Inhaltsverzeichnis:

Geldmagie nach Wochentag
Geldmagie nach Wochentag
Anonim

Jeden Tag bekommt jeder die Chance, sein materielles Wohlbefinden durch einfache, aber sehr wirksame Rituale zu verbessern. Wenn Sie versuchen möchten, viel Glück auf Ihre Seite zu ziehen, befolgen Sie die magischen Regeln, die die Macht von Merkur (dieser Planet fördert Geld und Handelsgeschäfte) in Ihre Richtung lenken.

Geld Magie

Wo fange ich am Montag an

Um eine günstige Strömung für die ganze Woche einzustellen, muss man morgens aufstehen und selbstbewusst laut sagen: „Alles wird so, wie ich es mir wünsche! Ich glaube an die Hilfe des Schicksals!"

Bevor Sie das Haus verlassen, müssen Sie Folgendes tun: Setzen Sie sich an den Esstisch und schnappen Sie sich Ihre Brieftasche. Dann nimm der Reihe nach durch Berührung dreizehn beliebige Münzen heraus und zähle vorsichtig dreimal. Wickeln Sie sie dann in ein separates Blatt Papier ein, lesen Sie im Geiste den Zauberspruch (siehe oben) und verbringen Sie eine Stunde mit etwas Angenehmem oder Nützlichem.

Was tun am Dienstag

An diesem Tag müssen Sie sich den sogenannten „uneinlösbaren Rubel“selbst machen. Tatsächlich ist dies nicht schwer. Sie müssen nur einen alten Rubel mit einer abgenutzten Oberfläche finden, und wenn dieser nicht gefunden wird, kratzen Sie einen neuen leicht mit einem Messer. Dann soll es nach dem Lesen der Verschwörung in eine Brieftasche gesteckt werden: "Geld kommt, Geld wächst, sie finden ihren Weg in meine Tasche!" Wenn Sie das Haus mit einer Brieftasche verlassen, sagen Sie dreimal „Amen. Amen. Amen". Sie haben jetzt Ihren eigenen Geldtalisman.

So gewinnen Sie die Unterstützung von Money Magic am Mittwoch

Am Mittwoch müssen Sie vor dem Waschen eine Kleinigkeit (in Rubel) in ein Glas Wasser geben und einige Minuten dort stehen lassen. Spülen Sie dann Ihr Gesicht mit diesem Wasser ab und sagen Sie: „Ich rufe nach Glück, ich wasche mein Gesicht mit Geld! Alles wird wahr!"

Dann muss diese Kleinigkeit aus dem Glas genommen, in eine Brieftasche gesteckt und dem ersten Bettler auf der Straße gegeben werden. Dank dieses einfachen Rituals werden nicht nur finanzielle Probleme verschwinden, sondern auch das Wohlbefinden verbessert.

Geld Magie

Was macht dich am Donnerstag glücklich

Donnerstag ist ein sehr guter Tag, um eine wichtige Zeremonie durchzuführen, die Ihre inneren Energieflüsse öffnen kann, die für die Interaktion mit den Finanzen verantwortlich sind. Wenn Sie aus dem Bett aufstehen, drehen Sie Ihr Gesicht zum Fenster und sagen Sie: "Am Donnerstag hinterlässt Chetvergovich jede Bitterkeit!".

Nehmen Sie als nächstes einen Hundert-Rubel-Schein in die Hand, sehen Sie ihn sich genau an, schließen Sie dann die Augen und bringen Sie den Schein zum sogenannten "dritten Auge".

Versuchen Sie, die Farben und Wasserzeichen genau darzustellen. Der dritte Augenpunkt befindet sich direkt zwischen den Augenbrauen. Auf diese Weise erhalten Sie einen Anreiz zum Gedeihen und die Möglichkeit, Geld anzuziehen.

Übergangsritus für Freitag

In der Geldmagie gilt der Freitag als nicht weniger produktiv als der Donnerstag. Es sollte mit den Worten beginnen "Der Karfreitag kam und brachte Geld ins Haus." An diesem Tag müssen Sie ein spezielles Amulett herstellen, das es der Armut nicht zulässt, in Ihr Zuhause einzudringen. Dazu reicht es, an der Schwelle (unter einem Teppich oder unter Linoleum) drei Münzen zu verstecken und zu sagen: "Silber zu Silber, Gold zu Gold und Geld zu Geld - überschreiten Sie diese Schwelle nicht!"

Geld Magie

Die Praxis der Kapitalbeschaffung am Samstag

Hellseher glauben, dass es am Samstag notwendig ist, Geld mit dem Brownie zu teilen, damit auch er daran interessiert ist, Geld für Ihr Zuhause zu gewinnen. So wird es gemacht. Zuerst müssen Sie eine kleine Tüte aus Papier falten, dann Kleingeld dort hinlegen und an einem abgelegenen Ort in der Küche verstecken. Wenn der Brownie ein Geschenk findet, wird er versuchen, es dem Besitzer mit Gutem zurückzuzahlen.

Wie am Sonntag die Armut verjagt wird

Dieses Sonntagsritual wird spät in der Nacht durchgeführt.Auf eine Untertasse oder einen einfachen Teller müssen Sie gewöhnliches Salz gießen und eine Verschwörung darüber aussprechen: „Solange Sie salziges Salz sind, ist jede Traurigkeit und jedes Unglück für mich nicht schrecklich! Von nun an und für immer weg, Armut!" Dann wird das Salz in eine Tüte gegossen und auf der Straße muss es an der Kreuzung verstreut werden.

Beliebt nach Thema