Gebet für schlechte Gedanken
Gebet für schlechte Gedanken
Anonim

Das Leben eines jeden Menschen ist sowohl von Freude als auch von Leiden erfüllt. Manchmal machen Probleme einen Menschen so schwach, dass er in Apathie versinkt. In einem solchen Zustand geht oft der Glaube an ein besseres Ergebnis verloren. Alleine aus dieser Situation herauszukommen, ist manchmal unglaublich schwer. In diesem Fall sind orthodoxe Gebete eine große Hilfe. Die Redakteure der Site haben für Sie die besten Gebete zum Schutz vor obsessiven und schlechten Gedanken gesammelt.

Seelenheilung durch Glauben und Gebet

Wer wirklich an den Herrn glaubt und um seine Unterstützung bittet, ist zuverlässig vor allem Bösen geschützt. Gott sieht den Eifer des Menschen und führt den Gerechten auf seinem irdischen Weg, indem er ihn vor Zorn, bösen und schlechten Gedanken schützt.

Es gibt eine Vielzahl von Gebeten, die helfen, obsessive Gedanken und ängstliche Gefühle loszuwerden. Die Geistlichen erinnern daran, dass jeder schlechte Gedanke eine Sünde ist, die nur auf den ersten Blick unbedeutend erscheint.

Eine nachlässige Haltung gegenüber deiner Seele geht nicht spurlos vorüber. Sobald du dich also bei einem unfreundlichen Gedanken ertappst, bitte sofort den Allmächtigen um Hilfe. Sie können nicht lange in einem solchen Zustand bleiben, sonst können die Szenarien, die Ihr Unterbewusstsein zeichnet, Realität werden.

Bewahren Sie spirituelle Reinheit, rennen Sie vor schlechten und gefährlichen Gedanken davon, widerstehen Sie Negativität und allem Bösen. Schließlich ist es die Reinheit des Geistes, die jeden rechtschaffenen Menschen vor Verlusten und den Machenschaften des Bösen schützt.

Die stärksten Gebete für schlechte Gedanken

Orthodoxen Priestern zur Erlösung von schlechten Gedanken, Angst und Angst wird empfohlen, die folgenden Gebete zu lesen.

Gebet "Vater unser". Das berühmteste Gebet, das alle orthodoxen Christen kennen, lindert Angst und vertreibt schlechte Gedanken. Das Wichtigste ist, nicht faul zu sein und das Gebet jeden Tag mehrmals täglich zu lesen.

Appell an den Schutzengel. Ein Gebetsanruf an den himmlischen Fürsprecher befreit von vielen Ängsten und Sorgen. Sie können zu Zeiten beten, in denen Sie von schlechten Gedanken übermannt werden, sowie jeden Abend vor dem Schlafengehen. Gebetstext:

Gebet zur Heiligen Dreifaltigkeit. Priester raten, Gebete an die Heilige Dreifaltigkeit zu richten. Durch solches Gebet öffnest du deine Seele dem Herrn, damit er sie von Sünde und bösen Gedanken reinigen kann. Das Gebet geht so:

Gebet zu Jesus Christus. Dieses Gebet kann sowohl vollständig als auch abgekürzt gelesen werden: Die vollständige Version des Gebets lautet wie folgt:

Gebete werden deine Gedanken auf eine gute Spur lenken, Glauben aufbauen und schlechte Gedanken vertreiben. Denken Sie gleichzeitig daran, dass Sie sich in Momenten, in denen Sie von Angst, Angst oder Wut überwältigt werden, nicht an den Herrn und die Heiligen wenden sollten. In diesem Fall wird zunächst ein kurzes Gebet gelesen, bis die schlechten Gedanken den Kopf verlassen. Danach können Sie sich mit einer reinen Seele an die Höheren Kräfte wenden, um Unterstützung zu erhalten. Passen Sie auf sich auf

Beliebt nach Thema