Die besten Zeremonien und Kräuter gegen Schlafmangel
Die besten Zeremonien und Kräuter gegen Schlafmangel
Anonim

Die Schlafqualität hängt in erster Linie vom Tagesablauf ab, der Ihre Energie stark beeinflussen kann. Von großer Bedeutung sind auch die Bedingungen, unter denen Sie schlafen: Vorhandensein oder Fehlen von Fremdgeräuschen, Beleuchtung, Sauberkeit des Zimmers, Belüftung usw. Wenn Sie versuchen, alle Bedingungen für einen gesunden Schlaf zu erfüllen, aber trotzdem nicht genug Schlaf bekommen, können die unten beschriebenen Kräuter und Rituale Ihnen helfen, dieses Problem zu lösen.

Rituale bei Schlafmangel

Übergangsritual mit einer Puppe… Machen Sie Ihre eigene primitive Puppe aus Wolle oder anderen natürlichen Materialien, indem Sie sie mit Salz füllen. Nimm diese Puppe jeden Abend in die Hand und sage: "Ich gebe dir all meine Sorgen, damit ich besser schlafen kann." Dieser Ritus kam aus Mittelamerika. Dort wird angenommen, dass eine solche Puppe die negative Energie einer Person wegnimmt. Viele nehmen es vor dem Zubettgehen einige Minuten in die Hand und stellen sich vor, wie das Schlimmste ins Leere geht. Es hilft Ihnen wirklich, besser zu schlafen und schneller einzuschlafen. Aus dem gleichen Grund sollten Kinder mit Spielzeug schlafen dürfen.

Gebete… Es spielt keine Rolle, welche Art von Gebet Sie lesen. Laut Psychologen sind sie hervorragend beruhigend. Studien zeigen, dass diese einfache Zeremonie entspannend ist und sich die Menschen danach in 95% der Fälle ruhig und friedlich fühlen. Für den Schlaf ist dieses Gefühl das wohltuendste von allen.

Selbstmassage… Vor dem Zubettgehen massieren Sie Gesicht, Ohrläppchen und Hals mit warmen Händen. Leichte Entspannungsmusik wird dazu beitragen, die Wirkung eines solchen Verfahrens zu verstärken. Wenn Sie einen Lebensgefährten haben, bitten Sie Ihren Liebsten, Sie zu massieren. Dies sollte dazu beitragen, dass Ihr Schlaf effektiv und wohltuend ist. Machen Sie es zu einer regelmäßigen Routine, bevor Sie zu Bett gehen. Sie werden bald merken, dass Sie besser schlafen.

Die besten Kräuter gegen Schlafentzug

Chrysanthementee… Dieses Getränk sollte kurz vor dem Zubettgehen getrunken werden, jedoch nicht heiß, sondern leicht gekühlt. Chrysantheme beruhigt, bringt Körper und Seele zurück. Diese Pflanze wird in den Ländern Ostasiens sehr gerne vor dem Zubettgehen zum Tee hinzugefügt.

Lavendel und Kamille… Was diese beiden Kräuter angeht, ist es nützlich, sie nicht nur zum Tee zu geben, sondern auch ein warmes Bad mit ihnen zu nehmen. Die Einnahme vor dem Schlafengehen kann die Schlafqualität deutlich verbessern. Wenn solche Kräuter nicht vorhanden sind, können Sie dem Wasser Meersalz hinzufügen. Das Wasser sollte nicht heiß sein. Die ideale Temperatur beträgt 42-45 Grad.

Blühende Sally… Kräuter dieser Art können mit kochendem Wasser aufgebrüht und vor dem Zubettgehen in einem kleinen Becher getrunken werden, jedoch nicht in Form von kochendem Wasser, sondern in warmem Zustand. Ivan-Tee hilft bei chronischer Müdigkeit.

Oregano… Dieses Kraut wird Tee zugesetzt und dient nicht nur zur Verbesserung des Schlafs, sondern auch zur Stärkung des Immunsystems.

Minze und Zitronenmelisse… Diese beiden Pflanzen werden als Tee gebraut. Einige Blätter werden 15 Minuten lang mit kochendem Wasser übergossen. Es ist besser, die Brühe eine halbe Stunde vor dem Zubettgehen zu trinken. Dadurch wird die Wirkung maximiert. Es hilft, Müdigkeit zu lindern und Schlafmangel zu neutralisieren, und das nach ein paar Anwendungen.

Was man vor dem Schlafen nicht tun sollte

Alle oben beschriebenen Kräuter und Zeremonien sind absolut nutzlos, wenn Sie selbst mit einigen schlechten Gewohnheiten Ihren Schlaf stören. Die erste und schlechteste Angewohnheit ist telefoniere vor dem zu Bett gehen… Dies erschwert das schnelle Einschlafen erheblich, insbesondere wenn Sie sich etwas Unangenehmes ansehen oder sich mit jemandem unterhalten, der Sie nervt.

Die zweite schlechte Angewohnheit und der grobe Fehler - Essen Sie zu viel fettiges und schweres Essen, bevor Sie zu Bett gehen… Sie können ein paar Stunden vor dem Schlafengehen einen leichten Snack zu sich nehmen, aber mehr nicht. Wenn wir einen vollen Magen haben, wird es sehr schwer einzuschlafen. Der Schlaf wird stärker, wenn Sie der Ernährung Truthahn, Käse, Nüsse und Vollkornbrot hinzufügen.

Außerdem empfehlen Site-Experten, Meditation für einen guten Schlaf zu verwenden.Im Laufe der Zeit wird es für Sie nicht mehr exotisch sein und zu einem vertrauten Übergangsritus vor dem Schlafengehen werden. Meditation ist der beste Helfer für diejenigen, die Schlafmangel überwinden oder seine negativen Auswirkungen auf den Körper deutlich reduzieren möchten.

Beliebt nach Thema