Warum es unmöglich ist, 40 Jahre zu feiern: Zeichen
Warum es unmöglich ist, 40 Jahre zu feiern: Zeichen
Anonim

Es gibt Zahlen, die Wohlstand bringen, aber auch solche, die viele Probleme versprechen. Die Zahl 13 gilt also als Unglücksfall, und wenn Sie den Zeichen glauben, kann sie den Menschen viele Probleme bereiten. Die Experten der Website schlagen vor, herauszufinden, warum sie versuchen, den vierzigsten Jahrestag nicht zu feiern, und ob diese Zahl so gefährlich ist, wie viele Leute sie sich vorstellen.

Religiöse Zeichen

In der christlichen Religion gibt es viele und tragische Ereignisse, die mit der Zahl vierzig verbunden sind. Diesbezüglich gibt es Anzeichen dafür, dass die Feier des 40-jährigen Jubiläums für den Geburtstagskind mit Gefahren behaftet ist. Obwohl die Kirche den Aberglauben nicht billigt, leben sie weiter und werden von Generation zu Generation weitergegeben.

  • Der vierzigste Geburtstag wird mit den Prüfungen gleichgesetzt, die Jesus vierzig Tage in der Wüste durchmachte, sowie mit den 40 Tagen, die er vor seiner Himmelfahrt auf der Erde verbrachte. In dieser Hinsicht kann das Feiern eines Geburtstags der Beginn vieler Prüfungen sein und zu vielen gesundheitlichen Problemen eskalieren.
  • Die berüchtigte Sintflut dauerte auch vierzig Tage, in denen Noah gezwungen war, in seiner Arche durch das Wasser zu navigieren. Das Schild sagt, dass diejenigen, die das Jubiläum feierten, vom Element Wasser bedroht sein könnten.
  • Die Wanderung des Propheten in der Wüste dauerte 40 Jahre; 120 Jahre oder dreimal 40 Jahre lebte Moses, 40 Tage lang war der Herr auf dem Berg Sinai. Im Laufe der Zeit wurden all diese Ereignisse in ein Warnzeichen eingebettet, nach dem der Held des Tages, der sich für einen Urlaub entschieden hat, ernsthaften Tests unterzogen wird.
  • In der orthodoxen Religion ist die Seele eines Menschen nach dem Tod vierzig Tage auf der Erde, was bedeutet, dass keine Zeit für Spaß bleibt. Unsere Vorfahren glaubten, dass das Feiern eines Jubiläums mit dem Tod behaftet ist.

Zeichen des 40-jährigen Jubiläums

bild

Zeichen, die verbieten, den vierzigsten Jahrestag zu feiern, haben eine logische Erklärung, und viele sind sich einig, dass das Datum eine Gefahr für die Helden des Tages birgt.

  • Im antiken Griechenland galt die Zahl vierzig als Anfang vom Ende. Die Sache ist die, dass die Lebenserwartung damals kurz war, und nach vierzig Jahren begannen die Menschen, ihre Positionen "aufzugeben".
  • Der Aberglaube besagt, dass das Wort vierzig in zwei Teile geteilt werden kann: "Müll" und "Fels", was bedeutet, dass es mit viel mehr Gefahren behaftet ist, als es auf den ersten Blick scheint. 40 Jahre sind in dieser Hinsicht kein Grund zum Spaß, sondern eine Zeit, in der man sich so gut wie möglich vor den Wechselfällen des Schicksals schützen muss.
  • Eine andere Beobachtung ist, dass Menschen nach vierzig Jahren beginnen, ihr bisheriges Leben zu bewerten und aufgrund unerfüllter Wünsche oder anderer Probleme oft depressiv werden. Insofern lohnt es sich nicht, sich auf das Jubiläum zu konzentrieren.
  • Für Damen verspricht ein Schild Ärger, der mit der extremen Aufmerksamkeit jenseitiger Kräfte verbunden ist. Es ist gefährlich für sie, vierzig Jahre zu feiern, weil die Möglichkeit besteht, böse Geister in ihr Leben zu ziehen. Sie wiederum kann nicht nur das Glück, sondern auch die Attraktivität berauben. Unsere Vorfahren glaubten, dass gerade diejenigen, die ihren Geburtstag feierten, vorzeitig alt wurden, ihre Ehemänner verloren und sich ihr Charakter verschlechterte.
  • Männer, dem Omen zufolge, kann das vierzigjährige Jubiläum mit dem vorzeitigen Tod drohen. Unsere Vorfahren glaubten, dass der Rock früher oder später überholen wird, was bedeutet, dass es keinen Grund zum Feiern oder gar Gratulieren gibt.

Trotz der Warnzeichen genießen viele weiterhin das Leben und feiern Jubiläen im großen Stil. An Vorzeichen zu glauben oder nicht, ist für jeden von uns eine Sache, aber für diejenigen, die das Leben nicht mit unangenehmem Aberglauben verdunkeln möchten, ist es wichtig, sich auf positives Denken einzustellen und daran zu glauben, dass das Schicksal sicherlich unterstützen wird und die Probleme verschwinden werden davon.

Beliebt nach Thema