Warum bricht die Platte
Warum bricht die Platte
Anonim

Die meisten glauben, dass Geschirr für das Glück schlägt, und das ist wirklich so: Nicht umsonst gibt es auch bei Hochzeiten den Brauch, Geschirr zu zerbrechen (normalerweise Gläser, aber Teller werden manchmal mit diesem Schicksal geehrt). Und in Dänemark ist es üblich, an Silvester Teller zu zerschlagen – und das nicht in der Küche, sondern an der Tür des Hauses Ihrer Freunde. Insgesamt ist ein zerbrochener Teller also ein gutes Zeichen.

Wenn ein gewöhnlicher Teller bricht, sind gute Nachrichten zu erwarten. Wenn ein Geburtstagskind aus Versehen einen Teller zerbricht, bedeutet dies eine Erhöhung des Budgets: Es ist Zeit, Reichtum anzuziehen. Wenn im Haus eines frisch vermählten Brautpaares ein Teller zerbricht, werden sie ein glückliches Zusammenleben haben und möglicherweise einen Nachschub in der Familie. Aber es gibt eine Nuance: Das Zerbrechen des Geschirrs aus Versehen und auf der eigenen Hochzeit ist kein sehr gutes Omen. Es ist wahr, daran ist nichts irreversibel: Es genügt zu sagen: "Für Glück!" - und das Negative wird neutralisiert.

Einige Bioenergie-Experten glauben, dass das Unglück von einer speziell zerbrochenen Platte herrührt. Wir können ihnen nicht zustimmen: Psychologen raten oft dazu, den alten Teller speziell zu brechen, wenn es nicht möglich ist, mit negativen Emotionen anders umzugehen. Natürlich ist es ratsam, sich nicht in einen solchen Zustand zu bringen, in dem Sie auf zerbrochenes Geschirr nicht verzichten können. Daher haben die Spezialisten der Website Material vorbereitet, wie man negative Emotionen loswerden kann.

Kann ein zerbrochener Teller Unglück bringen? Es wird angenommen, dass zerbrochenes Geschirr Unglück bringt, wenn man es im Haus lässt. Es ist besser, die Fragmente loszuwerden, indem Sie sie vorsichtig in ein dichtes Tuch binden. Die Scherben sollten Sie nicht zu Hause aufbewahren, auch wenn der Teller geliebt wurde: Er hat seinen Zweck erfüllt und kann auf diese Weise sogar Ärger von zu Hause genommen haben.

Es gibt Dinge, die Armut ins Haus bringen. Aber es gibt auch Gegenstände, die Glück und Glück bringen: Das sind unser Familienschmuck und -besteck, "glückliche" Shirts, Tassen und Stifte, Souvenirs von schönen Reisen oder Geschenke von den Liebsten. Was tun, wenn ein ins Herz einprägsamer Teller zerbrochen ist – zum Beispiel aus teurem Porzellan? Da sollte man nicht seufzen: dem Ding gedanklich danken und es trotzdem aus dem Haus nehmen. Die Wärme Ihrer Lieben und gute Erinnerungen werden Ihnen noch in Erinnerung bleiben.

Haben Sie keine Angst vor einem zerbrochenen Teller: Dies ist eindeutig nicht das Omen, das erschrecken oder alarmieren sollte. Und in anderen Fällen ist es wichtig, nicht in Verdacht zu geraten: Eine positive Einstellung wehrt Ärger besser ab als jedes Amulett. Es gibt Worte und Gedanken, die Glück bringen: Sie können zu deinen Verbündeten gemacht werden.

Beliebt nach Thema