Violett im Haus: Zeichen und Aberglaube
Violett im Haus: Zeichen und Aberglaube
Anonim

Zarte Blumen im kleinen Topf findet man auf fast jeder Fensterbank. Veilchen sind unprätentiös, blühen oft und reichlich, bedürfen keiner besonderen Pflege und erfreuen uns lange Zeit mit ihrer Schönheit.

Bioenergetik nennt diese Blumen „natürliche Harmonizer“: Ein paar Töpfe mit diesen Blumen können Streit, Skandale und sogar Krankheiten aus der Familie „vertreiben“. Überzeugungen und Vorzeichen über Veilchen werden von Generation zu Generation weitergegeben: Das Wissen über diese Blume kann Ihnen helfen, Ihr Leben zu verbessern und Glück und Harmonie in Ihr Zuhause zu bringen.

bild

Schilder über ein Zimmer violett

Es wird angenommen, dass ein gespendeter Topf mit einem blauen Violett dem Haus große Freude bereitet.

Ein verdorrtes Veilchen - zu einem Streit mit einem engen Freund.

Wenn Sie eine weiße violette Blume trocknen und unter ein Kissen legen, werden schlechte Träume an Ihnen vorbeigehen.

Blaue und weiße Veilchen können dem Brautpaar "paarweise" präsentiert werden: Diese Blumen stärken den Familienzusammenhalt und helfen, Vertrauen und Liebe zu erhalten.

Ein Violett jeder Farbe kann an das Bett eines Neugeborenen gelegt werden, um das Baby vor Krankheiten zu schützen.

Wenn sich farblich unterschiedliche Blüten auf einem Veilchen öffnen, erscheint bald ein Kind im Haus.

Ein Topf mit Veilchen, einem einsamen Mädchen geschenkt - für eine frühe Heirat.

Esoteriker raten, Veilchen in einem Raum zu "besiedeln", in dem es häufig zu Streitigkeiten zwischen Menschen kommt: Es wird angenommen, dass die Energie dieser Blumen zur Versöhnung beiträgt.

Der Legende nach können rosa Veilchen die verlorene Schönheit wiederherstellen und schwere Krankheiten beseitigen.

bild

Lila Veilchen im Schlafzimmer können mürrische Ehepartner versöhnen und ihre Liebe steigern.

Es empfiehlt sich, blaue Veilchen in der Nähe des Arbeitsplatzes im Haus aufzustellen: Sie gelten als konzentrationsfördernd und können ihrem Besitzer viele kreative Ideen geben.

Dem Aberglauben nach sollten weiße Veilchen nicht bei abnehmendem Mond gekauft und verschenkt werden: Blumen können zu dieser Zeit "Probleme machen".

Für hartnäckige, gereizte und aufbrausende Menschen wird ein Geschenk von Lila oder Blauviolett ihnen helfen, das Leben leichter zu betrachten.

Blumen können unser Leben erhellen und Erfolg anziehen, und Volkszeichen für Glück werden uns helfen, die Zeichen des Schicksals nicht zu verpassen und die Tür zu freudigen Veränderungen in der Zeit zu öffnen.

Beliebt nach Thema