Warum träumt Blut?
Warum träumt Blut?
Anonim

Blut in Träumen und in unserem Unterbewusstsein ist mit zwei wichtigen Bildern verbunden. Einerseits ist dies unsere Familie, Verwandtschaftsbande. So glaubten sie zum Beispiel an den Osten. Auf der anderen Seite wurden in Europa blutige Träume häufiger mit Gefahr oder Verlust in Verbindung gebracht. Manchmal korreliert ihr Image auch mit materiellem Reichtum und Geld. Sie trägt eine starke Energie in sich, daher wird sie oft verwendet, um Schaden zu verursachen oder einen Liebeszauber zu machen.

bild

Verdammter Mann in europäischen Interpretationen deutete er Streit mit Freunden an. Wenn Sie von blutigen Wunden bei einem geliebten Menschen träumen, laufen Sie Gefahr, bei Ihrer Wahl einen Fehler zu machen oder sich auf unnötige Streitigkeiten und Konflikte einzulassen.

Blutunterlaufene Handflächen galten als sehr schlechtes Zeichen. Wenn Sie von Blut an Ihren Händen träumen, können Sie große Verluste oder Handlungen erleiden, die sich negativ auf Ihr ganzes Leben auswirken können. Aber nach Zigeunerglauben versprechen solche Träume ein Erbe.

Blutige Pfütze in Zigeunertraumbüchern verspricht auch diejenige, die ihren Gewinn sieht. Der altpersische Traumdeuter spricht in diesen Fällen von Reichtum und fleischlichen Freuden.

Das Träumen wird auf zwei Arten gedeutet blutige Kleider… In alten französischen Traumbüchern schrieben sie, dass für einen unerwarteten glücklichen Anlass von blutigen Flecken auf der Kleidung geträumt wird. Chinesische Traumdeuter versprechen dem, der einen solchen Traum sieht, materiellen Wohlstand. Auf der anderen Seite, wenn eine Person von Blut auf seinem Kleid träumt und in einem Traum nicht weiß, woher es kam, kann dies auf eitlen Verdacht, Klatsch und Verleumdung hindeuten.

Bluten Sie, husten Sie es aus - zu anstrengenden Prüfungen.

Nasenbluten schlägt vor, keine dubiosen Waren zu kaufen. Die Maya glaubten, dass Träume, in denen eine Person blutige Wunden hat, vor der unmittelbaren Notwendigkeit warnen, einem geliebten Menschen zu helfen.

Betrinke dich im Schlaf mit Blut ist auch ein sehr schlechtes zeichen. Das ägyptische Traumbuch der Pharaonen behauptet, dass dies ein Traum ist, wenn es in einer Person zu einem inneren Kampf kommt. Die Maya glaubten, im Traum Blut zu trinken, zu großen Schwierigkeiten. Manchmal deuten solche Träume auf das Erscheinen von Dingen hin, die ihrem Meister nicht gut tun.

Ich träume von nichts Gutem und verdammter Sand… Wenn Sie eine Reise geplant haben und von blutigen Fußabdrücken auf der Straße geträumt haben, ist es besser, sie zu verschieben oder schlimmstenfalls sehr vorsichtig zu sein.

Die nächtlichen Bilder aus unserem Unterbewusstsein können viel erzählen, sowohl über unsere Zukunft als auch über die in uns verborgenen Ängste. Behandeln Sie die erhaltene Warnung mit gebührender Aufmerksamkeit, dann können Sie Ihr Schicksal beeinflussen. Überprüfen Sie mit Traumbüchern und vergiss nicht die Tasten und zu drücken

Beliebt nach Thema