Brennnessel: Zeichen und magische Eigenschaften
Brennnessel: Zeichen und magische Eigenschaften
Anonim

Es gab fast immer eine negative Einstellung gegenüber Brennnesseln. Z.B, in der Ukraine glaubte, dass die Brennnessel eine teuflische Pflanze ist und dort wächst, wo jemand gestorben ist. In Bulgarien sie mögen diese Pflanze auch nicht - es wurde angenommen, dass, wenn sie in der Nähe des Hauses wächst, mit Ärger gerechnet werden muss. Und hier Südslawen sie benutzten diese Pflanze als Talisman - sie stopften die Ritzen ihrer Häuser mit Brennnesseln, damit Wohlstand und Wohlstand ihn nie verlassen würden.

Anzeichen für Brennnesseln

  • Es wird vermutet, dass Brennnesseln wachsen an einem "schlechten Ort"… Wo es dichtes Dickicht dieser Pflanze gibt, gibt es immer negative Energie.
bild
  • Wenn Sie einen Brennnesselzweig tragen In Ihrer Tasche können Sie sich vor dem bösen Blick und Schaden schützen.
  • Wenn mit Brennnesseln gesteppt ein Patient mit Rheuma, wird es die Schmerzen lindern.
  • Sich versehentlich mit Brennnesseln zu stechen ist ein gutes Omen. Das bedeutet, dass sie etwas von deiner negativen Energie und deiner schlechten Laune auf sich genommen hat.
  • Brennnesselkranz ist in der Lage, das Haus vor bösen Blicken, Flüchen und Schäden zu schützen, wenn es an den Zaun gehängt wird.
  • Es gilt als schlechtes Omen, etwas in der Brennnessel zu finden.… Es ist unmöglich, einen Fund aufzuheben - er trägt ein Negativ. Was in die Brennnesseln gefallen ist, lass es dort bleiben.
bild

Die magischen Eigenschaften der Brennnessel

Brennnessel wird seit der Antike als Heilmittel gegen Böses, Feinde und Unglück verwendet. Seine scharfen Dornen sind in der Lage, mit fast jeder negativen Energie fertig zu werden.

Hängen Sie einen Strauß Brennnesseln an die Haustür - sie wird keine unerwarteten Gäste verpassen und jeden, der den Raum betritt, von schlechten Gedanken befreien.

Brennnessel ist ein wirksames Mittel, um das Haus von negativer Energie zu reinigen… Legen Sie in jede Ecke ein paar Brennnesselzweige und lassen Sie sie über Nacht ruhen. Dieses Ritual entfernt alles Schlechte aus Ihrem Zuhause und reinigt den Raum. Nach Ablauf des Verfallsdatums müssen die Brennnesseln auf die Straße geworfen werden.

Brennnesselbäder helfen, Schönheit und Jugend zu bewahren. Eine Handvoll frische Brennnesselblätter in eine mit Wasser gefüllte Badewanne geben und einige Minuten darin einweichen. Solche Verfahren bewahren nicht nur Gesundheit und Jugend, sondern lindern auch schlechte Laune, ängstliche Gedanken und negative Energie.

Brennnessel in Aufgüssen und Tees wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus: reinigt den Körper von Giftstoffen, aktiviert die Hämatopoese, erhöht den Hämoglobinspiegel, regt den allgemeinen Stoffwechsel an und wirkt entzündungshemmend.

Trotz ihres unauffälligen und unfreundlichen Aussehens ist die Brennnessel ein wohltuendes Kraut mit stark reinigenden Eigenschaften.

Beliebt nach Thema