Kalganwurzel: medizinische Eigenschaften
Kalganwurzel: medizinische Eigenschaften
Anonim

Kalgan ist eine ziemlich häufige Pflanze - aufrechtes Fingerkraut. Diese Staude ist in jedem Bereich leicht zu finden, daher ist ihre Sammlung nicht schwierig. Galgantwurzel kann die Gesundheit verbessern und Krankheiten heilen. Daher ist seine Verwendung in der Volksmedizin sehr weit verbreitet.

Kalgan-Wurzel bei Magenerkrankungen

Galgantbrühe hilft bei Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes. Es lindert Bauchschmerzen, Koliken und Krämpfe sowie Verdauungsstörungen. Die Brühe wird wie folgt hergestellt: Die zuvor zubereitete Wurzel wird zerkleinert und dann 30 g der resultierenden Mischung in 250 ml Wasser gekocht.

Sie verwenden diese Brühe abgesiebt, dreimal täglich einen Esslöffel, eine Stunde vor einer Mahlzeit. Die Krankheit wird schwächer und verlässt Sie schließlich.

bild

Von Verbrennungen, eiternden Wunden und Erkrankungen der Mundhöhle

Tinktur aus Kaglan-Wurzel hilft, Hautläsionen schnell zu heilen und Probleme in der Mundhöhle loszuwerden, zum Beispiel Zahnfleischentzündungen zu heilen. Um den Aufguss vorzubereiten, müssen Sie drei Wochen lang auf einen halben Liter Alkohol oder hochwertigen Wodka für die gleichen 30 g der Wurzel bestehen. Die Wurzel muss im Dunkeln aufgegossen werden und während des Herstellungsprozesses wird die Tinktur einmal täglich geschüttelt. Dann wird es in Wasser verdünnt und äußerlich angewendet, um den Mund zu spülen oder wunde Stellen zu schmieren.

Diese Pflanze hilft, Blut zu stoppen und Wunden zu desinfizieren, daher ist eine solche Tinktur für diejenigen praktisch, die an Zahnfleischbluten oder schwer zu heilenden eitrigen Kratzern leiden.

bild

Kalgan hilft bei der Heilung von Nierensteinen

Bei einem solchen Unglück hilft auch eine Abkochung aus der Wurzel von Potentilla erect (diese wird auch Galgant genannt). Ein paar Teelöffel zu Pulver gemahlenes Rhizom sollten in einem Glas kochendem Wasser aufgebrüht und dann weitere 15 Minuten gekocht werden. Danach bestehen Sie für eine halbe Stunde. Nehmen Sie es angespannt, ein paar Esslöffel, drei- oder viermal am Tag.

Dinge, die Sie sich merken sollten

Abkochungen und Tinkturen dieser Heilpflanze können schädlich sein, wenn Sie erkältet sind und das Gefühl haben, dass Ihre Temperatur angestiegen ist. In diesem Fall ist es besser, nach einem anderen Volksheilmittel zu suchen.

Wenn Sie Herzprobleme haben, versuchen Sie auch andere Behandlungen. Vermeiden Sie keine Medikamente, um Ihre Gesundheit nicht zu gefährden.

Potentillawurzel ist auch während der Schwangerschaft kontraindiziert. Es ist besser, keine Abkochungen und Tinkturen daraus zu trinken. Aber als Amulett eignet sich Galgant - das Mitführen einer kleinen Wurzel stärkt die Energie und das Biofeld eines Menschen, vertreibt böse Mächte und wehrt den bösen Blick ab.

Wenden Sie die traditionelle Medizin mit Bedacht an. Befolgen Sie nur bewährte Rezepte sorgfältig. Die heilenden Wurzeln und medizinischen Eigenschaften der Kräuter sind dabei Ihre zuverlässigen Helfer. Wir wünschen dir viel Glück, bleib immer gesund

Beliebt nach Thema