Warum ist Kombucha nützlich?
Warum ist Kombucha nützlich?
Anonim

Ein erstaunlicher Pilz mit vielen nützlichen Eigenschaften heißt Tee, im Fernen Osten und in Sibirien ist er besser als Japaner bekannt. Finden Sie heraus, wie gut dieser Pilz für Sie ist und wie er Ihrer Gesundheit helfen kann.

Die Vorteile der Kombucha-Tinktur

Kombucha ist aufgrund seiner entzündungshemmenden Eigenschaften gut bei Erkältungen und Atemwegserkrankungen. Es kann ein unverzichtbares Mittel bei Bronchitis, Halsschmerzen und Lungenersatz werden. Der Pilz wird sowohl von Erwachsenen als auch von Kindern empfohlen. Es ist jedoch zu beachten, dass die Pilztinktur geringe Mengen Alkohol und Koffein enthält, die für Babys nicht empfohlen werden.

Schmerzen und Brennen bei Halsschmerzen helfen, das regelmäßige Ausspülen der Tinktur zu lindern.

Die Pilztinktur enthält eine große Menge organischer Säuren, die für den Magen unentbehrlich sind. Durch die Einnahme der Heilflüssigkeit über drei Wochen, ein Glas pro Tag, können Sie den Stoffwechsel verbessern, die Darmfunktion optimieren, was sich im Allgemeinen positiv auf die Verdauung auswirkt.

Das Trinken von Tee-Pilz-Infusionen für eine Woche hilft bei Verstopfung und reinigt den Körper von Giftstoffen.

bild

Spülen Sie Ihren Mund bei jedem Essen mit Kombucha-Tinktur aus. So werden Sie schädliche Bakterien los, verhindern das Eindringen in den Körper, verbessern den Zustand der Zähne und des Zahnschmelzes.

Kombucha ist gut für die Haut

Die bakteriziden Eigenschaften des Pilzes helfen bei Hautkrankheiten. Eine dünne Schicht Pilzmasse, die auf eine wunde Stelle aufgetragen wird, lindert Akne und Konjunktivitis. Kombucha wird bei Verbrennungen und Entzündungen verwendet, es lindert Fieber und lindert Schmerzen.

Reiben Sie die beschädigten Hautpartien mit einem in Kombucha-Infusion getauchten Wattestäbchen 7 - 8 Mal täglich ab, um Wunden und Kratzer zu heilen.

Japanischer Pilz: Vorteile für das Haar

bild

Die ernährungsphysiologischen Vorteile von Kombucha können bei Gesundheitsproblemen der Kopfhaut und des Haares helfen. Glattes Haar mit Pilzwasser, jedes Mal nach dem Waschen helfen Sie, die Zwiebeln zu stärken und sich vor Hautkrankheiten zu schützen. Danach werden Ihre Locken dick und schick. Haare wachsen schneller und sehen gesund aus.

Bei Haarausfall wird die Kombucha-Tinktur mit massierenden Bewegungen in den Kopf eingerieben, die Prozedur muss drei Wochen lang täglich wiederholt werden.

Kombucha kann sehr nützlich sein, wenn es mit Bedacht verwendet und nicht übertrieben wird. Hören Sie auf die Ratschläge von Experten und wenden Sie sich an dieses Volksheilmittel, um verschiedene Krankheiten loszuwerden.

Beliebt nach Thema