Schönheitsgeheimnisse der Schönheiten des alten Ägypten
Schönheitsgeheimnisse der Schönheiten des alten Ägypten
Anonim

Wie Haut im alten Ägypten behandelt wurde

Die alten Ägypter und Ägypter waren, wie sich herausstellte, äußerst sauber, was für die damalige Zeit nicht sehr typisch war. Als Bestätigung für ihre Fähigkeit, den Körper sauber zu halten, kann man zumindest anführen, dass sie sich mehrmals täglich (nach dem Aufwachen, vor dem Essen und nach dem Essen) waschen konnten und immer versuchten, äußerst saubere Kleidung zu tragen. Wichtig ist aber auch, dass es die alten Ägypter waren, die den ersten Prototypen des Deos erfunden haben. Die Zusammensetzung von Kosmetika, die in dieser fernen Zeit nicht nur von Frauen, sondern auch von Männern verwendet wurde, kommt in gewisser Weise der Zusammensetzung von Lidschatten nahe, die heute Frauen und Mädchen verwenden. Im alten Ägypten half Kosmetik neben der dekorativen Funktion auch, die Augen vor der sengenden Sonne zu schützen.

Kleopatras Bad

Es gibt immer noch Gerüchte über die Schönheit von Kleopatra. Sie galt als eine der attraktivsten Frauen der Antike, und Gaius Julius Caesar war in sie verliebt. Eines ihrer Geheimnisse, sagen Quellen, waren die mit Honig angereicherten Milchbäder. Die positive Wirkung solcher Bäder liegt auf der Hand: Dank des hohen Gehalts an Vitamin A und E macht Milch die Haut strahlend und weich. Milchsäure ist ein ausgezeichnetes Antiseptikum. Einige der darin enthaltenen Stoffe helfen bei der Erneuerung der Haut. Honig kann die Haut mit Feuchtigkeit versorgen. Es wurde auch als Mittel zur Glättung von Falten und zur Pflege des Hautgewebes verwendet.

bild

Schön kam

So wird der Name einer anderen großen Königin des alten Ägypten, Nofretete, wörtlich übersetzt. Bei der Restaurierung ihres Porträts wird davon ausgegangen, dass sie anfangs klein und anmutig, ja sogar zerbrechlich war. Sie war ein ziemlich kränkliches Kind, daher wurde neben Gesichtsmasken und der Befeuchtung des Körpers mit Sandelholzölen körperliche Bewegung zu ihrem Geheimnis. Sie war Mutter von sechs Kindern, was sich wohl in ihrer Figur widerspiegelte, aber ihr Gesicht war trotzdem schön. Es ist bekannt, dass sie für ihre Haare eine Maske mit Aloe-Saft und Honig verwendete und als eine der ersten auf die Idee kam, ihre Haare mit Henna zu färben.

bild

Baderezept

Rühren Sie drei Tassen Milch, 150 Gramm Honig, 5 Esslöffel Mandel- oder Olivenöl ein. Fügen Sie das Badezimmer hinzu und genießen Sie die Wasseraufbereitung.

Pflegende und reinigende Gesichtsmaske

Mischen Sie zwei Esslöffel weißes Tonpulver mit zwei Esslöffeln Milch. Für die Maske benötigen Sie außerdem einen Esslöffel Oliven- oder Mandelöl und Honig. Nach dem Auftragen auf die Gesichtshaut nach 10-15 Minuten abwaschen.

Anti-Falten-Maske

Kombinieren Sie Harz, Bienenwachs, Weihrauch, Öl und Zypressensamen. Um den Brei cremiger zu machen, verdünnen Sie ihn mit Milch. Mischen Sie gründlich und verteilen Sie die Mischung auf dem Gesicht, wobei Sie die Maske 15-20 Minuten einwirken lassen.

Sie müssen nicht viel Geld für Spa-Behandlungen ausgeben. Manchmal müssen Sie etwas schlafen, Ihren Morgenlauf machen und solche offensichtlichen Rezepte verwenden, um Ihre Schönheit zu erhalten. Alles Gute,

Beliebt nach Thema