Wie sich Silber auf den Menschen auswirkt: die Gefahren und Vorteile von Metall
Wie sich Silber auf den Menschen auswirkt: die Gefahren und Vorteile von Metall
Anonim

Silber ist seit der Antike beliebt. Waffen und Rüstungen, Haushaltsgegenstände, Amulette, Amulette, Talismane wurden daraus hergestellt. Bis jetzt ist dieses Metall relevant. Es ist nicht nur wegen seiner Schönheit einzigartig, sondern auch wegen seiner energetischen Eigenschaften. Silber hilft vielen Menschen, glücklich und erfolgreich zu werden, und tägliche Rituale für Glück und Erfolg werden dazu beitragen, seine Wirkung zu verstärken.

Die Vorteile von Silber

Dieses Edelmetall gilt seit jeher als schützend. Schon in der Antike fanden die Menschen heraus, dass seine Eigenschaften darauf abzielen, die menschliche Gesundheit zu stärken. So ist es - seine Energie ist kreativ und geordnet. Silber wird in allen Bereichen verwendet, von der Medizin über die Militärindustrie bis hin zur Esoterik.

Silber schützt die Menschen vor dem bösen Blick, Flüchen. Als schützender Talisman wird er in Form einer schlichten Kette oder eines Anhängers mit spitzen Ecken um den Hals getragen. In esoterischen Kreisen wird dieses Metall für seine Eigenschaft geschätzt, den Geist unerschütterlich, vollständig und klar zu machen. Ein klarer Geist ist das, was sorgfältige und verantwortungsbewusste Menschen brauchen. Wenn Sie viele Probleme oder Menschen in Ihrem Leben haben, die Ihnen schaden wollen, hilft Silber dabei, den Einfluss von Feinden auf ein Minimum zu reduzieren.

Die Wissenschaft behauptet, dass Silber für die menschliche Gesundheit sehr vorteilhaft ist. Menschen werfen Silberlöffel oder andere silberne Haushaltsgegenstände in Brunnen, um das Wasser mit nützlichen Spurenelementen zu sättigen. Schmuck aus diesem Metall erhöht die Immunität. Silber reinigt den menschlichen Körper und Geist und macht ihn spirituell stärker.

Silber hilft, negative Emotionen zu zerstören und schädliche Virenprogramme aus dem Kopf des Besitzers zu entfernen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Selbstwertgefühl zu gering ist, versuchen Sie, Silber öfter zu tragen.

Dieses Metall bringt Glück in schwierigen Situationen, daher sollte es von denen verwendet werden, die oft Risiken eingehen und sich auf Abenteuer einlassen. Wenn Ihre Arbeit mit hohem Stress verbunden ist, kann Silber auch dazu beitragen, das Auftreten von emotionalen Traumata und Depressionen zu verhindern.

bild

Wenn Sie Silber mit Talismansteinen verwenden möchten, funktioniert es am besten mit einem Mondstein. Die energetischen Eigenschaften von Mondstein und Silber sind sehr ähnlich.

Silberschaden

Silber entspannt einen Menschen. Es hat eine beruhigende Wirkung auf das Nervensystem, ist aber manchmal völlig fehl am Platz. Manchmal führt ein Überfluss an "silberner" Energie zu kreativer Stagnation. Menschen, die sich mit Kunst oder anderen kreativen Aktivitäten beschäftigen, sollten die Kraft von Silber mit Bedacht einsetzen.

Die Gefahr und Negativität dieses Metalls ist nicht offensichtlich. Silber wird Ihnen niemals schaden, wenn Sie die Talismane oder den Schmuck anderer Leute nicht verwenden. Dieses Metall "gewöhnt" sich sehr schnell an eine Person, daher sollten Sie Ihre silbernen Talismane und Amulette nicht mit jemandem teilen.

Silber kann Menschen manchmal zu vorsichtig machen, was im Bereich der Liebe nicht von Vorteil ist. Wenn wir versuchen, jemandem zu gefallen, brauchen wir Helligkeit, und Silber dämpft diese Helligkeit ein wenig. Silberne Amulette und Schmuck solltest du bei deinem ersten Date auf keinen Fall tragen.

Denken Sie daran, dass Silber bei jedem Menschen anders wirkt. Probieren Sie verschiedene Kombinationen von Silberschmuck aus und experimentieren Sie mit diesem Metall, um herauszufinden, wie es für Sie funktioniert.

Die Eigenschaften von Edelmetallen variieren. Silber ist ein treuer Assistent in jedem Geschäft, ein Metall der Ruhe und Gelassenheit, ein undurchdringlicher Energieschild. Die Erfahrung von Experten zeigt, dass es besser ist, verschiedene Metalle, insbesondere Gold und Silber, nicht zusammen zu verwenden, da ihre Energien völlig gegensätzlich sind.

Beliebt nach Thema