Gute Handelsverschwörungen
Gute Handelsverschwörungen
Anonim

Der Verkauf eines Produkts ist kein schwieriges Geschäft, aber wenn Sie darüber nachdenken, ist der Verkauf ein großes Risiko mit vielen Fallstricken. Site-Experten empfehlen, auf Verschwörungen zu achten, die dazu beitragen, einen guten Handel zu etablieren. Darüber hinaus lohnt es sich, Verschwörungen zu nutzen, um Käufer anzuziehen, um Ihr Geschäft auszubauen und keine Probleme bei der Umsetzung zu haben.

Handelsverschwörungen helfen, in kurzer Zeit potenzielle Käufer anzuziehen und das Produkt zu verkaufen. Dank bewährter Worte kann jeder neue Facetten von Talenten entdecken, die es ihm ermöglichen, schnell und mit gutem Gewinn zu verkaufen.

1. Die einfachste Verschwörung wird von vielen verwendet. Vor Beginn eines Handels sagen sie am Arbeitsplatz:

2. Die Verschwörung wird in Salz eingelesen, das von zu Hause mitgebracht und direkt am Arbeitsplatz gesprochen wird:

Die Schwelle an der Haustür wird mit Salz gestreut, damit niemand mit bösen Absichten Schaden anrichten kann.

3. Die Verschwörung wird auf dem Korn gelesen, nachdem sie zuvor in eine Tüte Flachs oder Baumwollstoff gegossen wurde. Das Korn geht uns durch die Finger und sagt:

Mehrere Samen werden entweder in einen Topf am Fenster oder vor dem Handelsplatz gepflanzt.

4. Vor dem Handel waschen sie sich mit Wasser, wischen sich mit einem Taschentuch trocken und sagen:

Ein Tropfen Honig wird auf das Taschentuch getropft, eine Münze wird darauf gelegt und so verpackt, dass der Handel gut ist.

5. Ein guter Handel ist, wenn Sie kleine Bonbons kaufen und sie sprechen:

Die Bonbons werden an prominenter Stelle platziert, damit die Kunden sich selbst etwas gönnen und sich eher von ihrem Geld trennen können.

Wer mit einer großen Anzahl von Menschen kommunizieren muss, sollte auf die Amulette vor dem bösen Blick achten und Schäden vermeiden, um Ärger zu vermeiden. Darüber hinaus können Sie am Arbeitsplatz Talismane aufhängen, die Ihnen helfen, negativen Einfluss von Konkurrenten und einfach streitsüchtigen Käufern zu vermeiden.

Beliebt nach Thema