Obszönitäten und parasitäre Worte: wie sie die Energie und das Leben eines Menschen beeinflussen
Obszönitäten und parasitäre Worte: wie sie die Energie und das Leben eines Menschen beeinflussen
Anonim

Wie Sie wissen, funktioniert das Gesetz der Anziehung mit Gedanken. Sie müssen positiv denken, an sich selbst glauben und keine Angst haben zu träumen, Pläne zu schmieden. Während es schwierig sein kann, Gedanken zu kontrollieren, sind Worte viel einfacher zu handhaben. Denken Sie daran, dass Worte - Parasiten und Fluchen zu nichts Gutem führen. Unten haben wir erklärt warum.

Die negativen Auswirkungen von Schimpfwörtern und parasitären Wörtern

Offensichtlich wirken sich Worte-Parasiten und Flüche in den meisten Fällen sehr negativ auf unser Glück, unser Wohlbefinden aus.

Unangemessene Flüche… Wenn eine Person ohne besonderen Grund flucht, hat dies einen sehr schlechten Einfluss auf ihr Biofeld. Es wird schwächer und zerbrechlicher. Darüber hinaus ziehen solche Wörter Probleme an.

Eine Person beschimpfen… Wenn wir jemandem Probleme auf sehr schmutzige und negative Weise wünschen, führt dies zu ähnlichen Problemen für uns selbst. Nicht ohne Grund sagt man, dass derjenige, der das Böse begehrt, es selbst bekommt.

Parasitenwörter… - Es ist alles Müll. Wenn die Rede eines Menschen solchen Müll enthält, bedeutet dies, dass es in seinem Leben auch verschiedenen Müll geben wird, nur energetischer Natur. Wir sprechen über negative Programme, unangenehme Gedanken, schlechte Menschen. Es wird angenommen, dass prazite Wörter, insbesondere obszöne Wörter, der stärkste Magnet für Krankheiten sind.

Die positive Wirkung des Fluchens

Wenn Worte-Parasiten absolut keinen positiven Einfluss auf das Leben eines Menschen haben können, dann haben Flüche eine solche Chance. Als Beweis lohnt sich ein Blick in die Vergangenheit. In der Antike glaubten unsere Vorfahren, dass ein starkes Wort böse Geister vertreiben kann. Das Fluchen war so etwas wie ein Ritualwort. Allerdings liegen die Dinge nicht so einfach. Wenn Sie Angst vor der Dunkelheit haben, sollten Sie nicht ausdrücklich auf einen Raum ohne Licht schwören. Aber wenn Sie aus Versehen fluchten, als in einer dunklen Wohnung plötzlich das Licht ausging, kann sich dies wirklich positiv auf Ihren Energieschutz vor Ängsten auswirken.

Deshalb können seltene Flüche als nützlich bezeichnet werden, wenn sie ausgesprochen wurden. in Ausnahmefällen… Wenn Sie beispielsweise große Angst haben und das Wort von selbst herausgeflogen ist, ist dies absolut normal - es wird keine negativen Auswirkungen geben. Im Gegenteil, das Wort wird eine Art emotionaler und energetischer Schutz sein. Alles nur, weil Sie niemandem etwas Böses gewünscht haben.

Etwas anderes kann zur Verteidigung des gelegentlichen Fluches gesagt werden. Wissenschaftler haben umfangreiche Studien durchgeführt und sind zu dem Schluss gekommen, dass Fluchen und Fluchen als Schmerzmittel wirken, wenn wir Schmerzen haben, und wirklich gut helfen, mit körperlichen Schmerzen fertig zu werden. Studien haben gezeigt, dass es für eine Person viel schwieriger ist, Schmerzen während der Behandlung zu ertragen, wenn sie schweigt.

Gehen Sie nicht davon aus, dass vertraute Nicht-Fluch-Wörter nicht gefährlich sein können. Die Experten der Website raten Ihnen, sich mit den Worten vertraut zu machen, die Ihr Schicksal ruinieren können. Versuchen Sie, sie so wenig wie möglich auszusprechen, damit sich das Glück nicht von Ihnen abwendet.

Beliebt nach Thema