Die Energie des Konflikts: Warum uns manche Menschen ohne Grund nerven
Die Energie des Konflikts: Warum uns manche Menschen ohne Grund nerven
Anonim

Irritationen resultieren oft aus Interaktionen zwischen zwei geliebten Menschen. Versöhnungspläne werden dazu beitragen, ernsthafte Streitigkeiten zu vermeiden. Bei Fremden können negative Emotionen weniger auffallen, was letztendlich zu mehr Problemen führt. Daher ist es wichtig, die Ursachen von Irritationen zu verstehen und damit umzugehen.

Inkonsistenz der Energietechniker

Jeder Mensch hat eine bestimmte Aura. Bei manchen ist diese Aura auf das Geben gerichtet, während sie bei anderen auf das Empfangen von Energie gerichtet ist. Der eine möchte etwas für andere tun und der andere möchte, dass jeder etwas für ihn tut. Manche Menschen sind aufbrausend, andere sind ruhig. Manche Menschen vergessen leicht Missstände, andere sammeln alles in sich an.

All dies ist eine Folge unserer energetischen Eigenschaften. Psychologen werden sagen, dass ein Mensch ohne Grund nervig sein kann, wenn sein Charakter nicht zu unserem passt, nicht wie ein Puzzleteil zu ihm passt. Bioenergie-Experten bestätigen dies, der Charakter hängt aber auch vom Biofeld ab. Manchmal passen zwei Menschen einfach nicht zusammen. Aura ist ein bestimmter Bereich um eine Person herum, der eine eigene Farbe, eine eigene Struktur hat. Wenn jemand mit einer völlig anderen Aurastruktur unseren persönlichen Raum betritt, werden wir automatisch beginnen, diese Person abzulehnen.

Verweigerung des Gehorsams

Es gibt mächtige Menschen, die wollen, dass alles so ist, wie sie es wollen. Sie können sich nicht auf Nebenrollen einigen, daher sehnen sie sich nach Kontrolle über alle. Solche Menschen ärgern sich über freiheitsliebende Persönlichkeiten, die sich nicht kontrollieren lassen.

Das gleiche passiert in der umgekehrten Situation, wenn jemand für sich selbst lebt und niemanden stört, aber plötzlich am Horizont eine Person auftaucht, die beginnt, Bedingungen zu stellen, Forderungen zu stellen. Es stellt sich heraus, dass in einem solchen Konflikt beide Menschen irritiert sind. Solche Konfrontationen finden häufig zwischen unbekannten Personen bei der Arbeit oder an der Universität statt.

Solche Leute sind unser Spiegel

Ärgerliche Menschen sind oft ein Spiegelbild unserer selbst, unserer eigenen Ängste, Schwächen, Probleme. Wenn sich beispielsweise jemand über mangelnde Pünktlichkeit und Leichtfertigkeit aufregt, bedeutet dies, dass der Mensch selbst, der sich grundlos ärgert, früher derselbe war oder jetzt ist.

Die Experten der Site glauben, dass uns die Menschen, die uns am nächsten stehen, unsere Probleme am deutlichsten zeigen: die zweite Hälfte, Kinder, Eltern. Alles, was uns an ihnen ärgert, ist ein Indikator für interne Probleme. Dies ist oft unsichtbar, so dass Irritationen ohne Grund auftreten.

Unbewusster Neid

Sehr oft sind die Menschen eifersüchtig auf die Erfolge anderer und empfinden daher großen Ekel und Ärger. Entgegen den Erwartungen kann Eifersucht unbewusst sein. Dies geschieht, wenn eine Person sich einfach weigert, dies anzuerkennen.

Ein solches Gefühl kann der Beginn der Arbeit an sich selbst und der Veränderung des Lebens sein, aber nur, wenn ein Mensch über seinen Zustand nachdenkt. Leider bleiben neidische Menschen oft jahrelang mit Irritationen allein und merken nicht, dass dies ein banaler Neid ist.

Wie man aufhört, sich ohne Grund zu ärgern

Um zu vollkommener Harmonie zu kommen, lohnt es sich, sich an ein paar wichtige Dinge zu erinnern.

Niemand ist perfekt… Wir alle haben Fehler, die immer jemanden nerven. Das bedeutet, dass Sie lernen müssen, die Menschen so zu akzeptieren, wie sie sind.

Arbeite an Fehlern in dir selbst, nicht in denen um dich herum… Dies bedeutet nicht, dass Sie ständig über die früher gemachten Fehler nachdenken müssen. Aber Sie müssen sich neue Fähigkeiten aneignen und die beste Version Ihrer selbst werden. Dies wird den Wunsch, sich auf Ihre Mitmenschen zu konzentrieren, entmutigen und die Menschen von Neid befreien.

Es ist bekannt, dass der Reizzustand oft durch ständigen Stress auftritt. Affirmationen von Stress und Angst werden dazu beitragen, das Vertrauen in die Zukunft wiederherzustellen und sich auf eine positive Welle einzustimmen, wodurch der Grad der Irritation in schwierigen Situationen auf ein sicheres Minimum reduziert wird.

Beliebt nach Thema