Dankgebete zur Heiligen Kommunion
Dankgebete zur Heiligen Kommunion
Anonim

Das Heilige Sakrament des Sakraments wurde vom Erretter selbst beim letzten Abendmahl gestiftet: Er teilte das Brot unter seinen Jüngern und erklärte, dass sie nach dem Essen das Heilige Fleisch Christi empfangen würden. Dann segnete der Sohn Gottes den Kelch mit Wein und rief die Apostel, daraus zu trinken, und erklärte, dass es sein Blut sei, das für die Menschheit vergossen wurde. Christus hat befohlen, dass dieses Sakrament bis an das Ende der Zeit vollbracht wird, damit es an sein großes Opfer erinnert und den Menschen den Weg zum ewigen Leben ebnet.

Bis heute ist das Heilige Abendmahl eines der wichtigsten Rituale im Leben eines jeden Christen. Symbolisch am Fleisch und Blut Christi teilhabend, nimmt eine Person an den Heiligen Mysterien teil, um nach Beendigung der irdischen Reise in das Himmelreich einzutreten.

So bereiten Sie sich richtig auf das Abendmahl vor

Um das große Mysterium zu empfangen, bedarf es besonderer geistiger und körperlicher Vorbereitung. Ein Christ muss den Weg, den er gegangen ist, analysieren, seine Fehler erkennen, seine Sünden bereuen und die feste Absicht haben, sie loszuwerden und sein Leben zum Besseren zu verändern.

Einige Tage vor der Kommunion müssen Sie, wenn es die Gesundheit zulässt, das Fasten einhalten: Beschränken Sie die Verwendung von Eiern, Milchprodukten und Fleisch. Verzichten Sie auf Freizeitaktivitäten, auf müßige Aktivitäten und konzentrieren Sie sich auf das geistliche Leben, widmen Sie mehr Zeit dem Bibellesen und dem Gebet.

Der Kommunion geht notwendigerweise eine Beichte voraus – die Buße für begangene Sünden. Die Beichte reinigt die Seele von einer schweren Last, bereitet sie auf den Empfang der göttlichen Gnade vor. Sie müssen sich auch auf die Beichte vorbereiten: Zum Beispiel müssen Sie zuvor eine spezielle Gebetsregel erfüllen.

bild

Wie man sich dem Sakrament richtig nähert

Nachdem der Priester das Hauptgebet - "Unser Vater" - gelesen hat, müssen Sie zum Altar gehen. Wenn der Heilige Kelch herausgeholt wird, sollten Sie wiederum zum Priester gehen, die Hände auf der Brust gefaltet halten (rechts über links), Ihren bei der Taufe gegebenen Namen nennen und die Heiligen Gaben annehmen und dann küssen der Boden des Kelches.

Dankgebete werden nach der Kommunion der Heiligen Mysterien gelesen.

Thanksgiving-Gebete

In Frieden leben und möglichst viel Gutes tun, denen helfen, die Pflege und Hilfe brauchen – schließlich ist dies das Hauptziel eines jeden Christen. Und tägliche Gebete stärken Ihren Geist und helfen Ihnen, auf dem rechtschaffenen Weg zu bleiben.

Beliebt nach Thema