Nützliche Eigenschaften von Wermut und sein Anwendungsbereich
Nützliche Eigenschaften von Wermut und sein Anwendungsbereich
Anonim

Wir empfehlen Ihnen auch, sich mit den Eigenschaften gängiger Zauberkräuter wie Brennnessel, Weidentee und Lavendel vertraut zu machen. Denken Sie daran, dass uns die Natur eine riesige Vielfalt an sehr unterschiedlichen Nutzpflanzen geschenkt hat. Wermut ist einer davon, also solltest du ihn immer in Reserve in deinem Zuhause haben.

Die wichtigsten heilenden Eigenschaften von Wermut

In der Antike wurde Wermut zur Bekämpfung von Flöhen, gegen starke Zahnschmerzen und zur Heilung von Wunden verwendet. In der modernen Welt wird Wermut nicht nur als Talisman und Zauberkraut verwendet. Anwendung fand sie beim Kochen, bei der Herstellung von starken Getränken. Wermut wird als Gewürz für gebratenes Fleisch verwendet.

Dieses Kraut wird auch zur Schädlingsbekämpfung im Garten und für Insekten im Haushalt verwendet. Sie hat einen sehr starken Geruch, so dass Sie sie beim Suchen nie mit etwas anderem verwechseln werden.

Wermut ist ein Unkraut, das fast überall wächst: an Straßenrändern, auf Wiesen und in Gemüsegärten. Es kann leicht zu Hause angebaut werden. Die nützlichste Sorte ist bitterer Wermut. Sie hat die stärksten Schutzeigenschaften. Zum Trocknen und Ernten werden die Spitzen der Pflanzen verwendet - die oberen 20-25 Zentimeter. In diesem Fall werden die Blütenstände entfernt, sodass nur Blätter und Stängel übrig bleiben.

Wermut enthält ätherische Öle, Alkaloide, Ascorbinsäure und Äpfelsäure, Salicylsäure, Bernsteinsäure, Vitamin A, Tannine… Auch in den Wurzeln dieser Pflanze finden sich übrigens nützliche Stoffe, die gegen Magen-Darm-Probleme eingesetzt werden. Viele Experten weisen darauf hin, dass Wermut bei Diabetes vorteilhaft ist. Versuchen Sie, alle Rezepte sorgfältig zu studieren und Kontraindikationen zu überwachen.

Trockener Wermut kann zerkleinert, mit Linden- oder Eichenrinde vermischt, mit kochendem Wasser übergossen und eine Stunde ziehen gelassen werden. Danach können Sie die resultierende Brühe in ein Bad mit warmem Wasser gießen. Solche Bäder helfen, neue Kraft zu gewinnen und Müdigkeit zu überwinden.

Es ist auch nützlich, die Räumlichkeiten regelmäßig zu begasen und zu Hause trockenes Wermut in Brand zu setzen. Dies wird dazu beitragen, negative Energie zu vertreiben und Kopfschmerzen loszuwerden. Vergessen Sie nicht, nur während der Begasung und danach zu lüften.

Die Verwendung von Wermut in der Magie

Wermut kann gesprochen werden Schutz vor Feinden… Die Spitze der Pflanze sollte bei Vollmond abgeschnitten werden. Nachdem Sie es nach Hause gebracht haben, müssen Sie es abholen und sagen: "". Danach wird der Wermut irgendwo in der Nähe der Haustür platziert. Es ist wichtig, dass es unbemerkt liegt. Dann werden schlechte Menschen nicht lange in Ihrem Haus bleiben. Das gleiche gilt für böse jenseitige Wesen – Geister, Gespenster.

Wermut ist weit verbreitet für Rituale zum Abkühlen - den Ex zu vergessen, einen Mann oder eine Frau zu entmutigen, die versucht, die Familie zu zerstören, und so weiter.

Auch Wermut Maskottchensteine, Dekorationen ausräuchern… Das energetisiert sie. Es ist sehr hilfreich, einmal im Monat Windspiele oder Traumfänger zu begasen. Wenn Sie Tarotkarten vor dem Verteilen mit Wermut begasen, ist dies viel genauer.

Wermut - mächtiges Amulett aus Gefahr, also stellten sie es näher an das Feuer, Gas. Die Tüte Wermut kann im Auto verstaut werden, um Unfälle zu vermeiden. Wenn Sie denken, dass jemand von Ihren Lieben verflucht oder verhext wurde, legen Sie einer solchen Person eine Tüte Wermut über das Kopfende des Bettes oder unter das Kissen.

Wermut ist eine schützende Pflanze, aber nicht die einzige ihrer Art. Zuvor sprachen die Experten des Standorts darüber, was Schutzpflanzen sind und wie man sie im Alltag einsetzt.

Beliebt nach Thema