5 Souvenirs, die man aus dem Urlaub nicht mit nach Hause nehmen sollte
5 Souvenirs, die man aus dem Urlaub nicht mit nach Hause nehmen sollte
Anonim

Ungewöhnliche Souvenirs sind überall auf der Welt zu finden, und manchmal sind die Dinge so faszinierend, dass es unmöglich ist, sie zu verweigern. Trotzdem sind viele Gegenstände nicht mit der Energie des Glücks behaftet. Es gibt Dinge, die das Glück nehmen und alle möglichen Schwierigkeiten ins Leben bringen können. Die Experten der Seite empfehlen, auf Esoteriker zu hören, um nicht versehentlich gefährliche Dinge aus dem Urlaub mitzubringen.

Stofftiere. Die Kuscheltiere werden weder Freude noch Glück bringen. Ihre Energie ist negativ und zieht alle möglichen Probleme an. Es ist am besten, solche Souvenirs abzulehnen. Für solche Dinge sollte im Haus kein Platz sein.

Gegenstände im Zusammenhang mit Zeremonien und Ritualen. Jede Zeremonie oder jedes Ritual, das in einem fremden Land durchgeführt wird, kann Ärger verursachen, und die Werkzeuge, mit denen sie durchgeführt werden, noch mehr. Sie sollten keine magischen Attribute von einer Reise mitbringen, ohne ihre Geschichte gründlich zu kennen. Unerfahrene Reisende mögen alles: Ouija-Boards, Zauberbälle und andere Dinge, aber es macht keinen Sinn, sie zu kaufen und mitzunehmen. Sie können Energie enthalten, die nicht verarbeitet werden kann.

Elefantenfiguren. Viele Menschen wissen, dass Elefanten ein Symbol für Weisheit, Langlebigkeit und Wohlstand sind, aber nicht alle Figuren sind so sicher. Auf keinen Fall sollten Sie einen Elefanten mit heruntergeklapptem Rüssel kaufen. Es symbolisiert den Zusammenbruch der Hoffnungen und bringt Verzweiflung.

Musikinstrumente. Alle Arten von Pfeifen, Maracas und anderen nicht sperrigen Musikinstrumenten können für den Reisenden zu einem echten Problem werden. Dinge, insbesondere gebrauchte, konnten Leuten gehören, deren Gedanken unfreundlich waren. Die Energie der Vorbesitzer bleibt auf den Instrumenten und kann das Leben ruinieren.

Antiquitäten. Auch Antiquitäten sind gefährlich. Nach dem Erwerb von Dingen mit unbekannter Geschichte werden die Menschen oft krank, verlieren ihr Glück und werden von einem bösen Schicksal verfolgt. Der Kauf von Antiquitäten ist verboten, insbesondere wenn kein Vertrauen in die Ehrlichkeit des Verkäufers besteht. Auch wenn an ihnen nichts auszusetzen ist, können gerissene Händler den Schmuck zu einem hohen Preis verkaufen.

Ein Ding, was auch immer es ist, hat immer seine eigene Energie, und bevor Sie es mit nach Hause nehmen, sollten Sie Ihrer Intuition vertrauen. Eine innere Stimme hilft oft, Ärger zu vermeiden und keine gefährlichen Dinge zu kaufen. Am besten bringen Sie Erinnerungen und lebendige Fotos aus dem Urlaub mit.

Beliebt nach Thema