Frühjahrsentrümpelung: 5 Dinge, die du jetzt deponieren solltest
Frühjahrsentrümpelung: 5 Dinge, die du jetzt deponieren solltest
Anonim

Putzen kann Spaß machen, wenn man es in der richtigen Stimmung macht. Machen Sie sich bewusst, dass das Wegwerfen von Müll ideale Bedingungen für die Suche nach neuen Hobbys schafft und viel Glück anzieht. Dies hilft, die Aura zu reinigen, in allen Lebensbereichen erfolgreicher zu werden und das Zuhause zu einem Ort der Kraft zu machen.

Undichte und schmutzige Kleidung

Alte Kleidung kann hilfreich sein, wenn sie gut aussieht. Wenn es nicht die besten Veränderungen erfahren hat, ist es besser, es so schnell wie möglich loszuwerden. Das Entrümpeln im Frühjahr sollte mit dem Wegwerfen von undichten Socken sowie nicht mehr waschbaren T-Shirts, Pullovern und Hosen beginnen.

Wenn Sie es in Ihrem Kleiderschrank lassen, können Sie in Schwierigkeiten geraten. Alte Dinge, die einen Platz auf dem Müllhaufen haben, machen uns weniger glücklich und erlauben keine positiven Veränderungen in unserem Leben. Am energiegefährlichsten sind Schuhe, die längst nicht mehr marktfähig sind.

Unnötige Elektrogeräte und Utensilien

Es gibt alte Elektrogeräte, die wir schon lange nicht mehr benutzt haben. Wir trinken zum Beispiel keinen Kaffee, und die alte Kaffeemühle funktioniert jedes zweite Mal, liegt aber bei jedem Feuerwehrmann im Schrank. Viele Leute haben ein Lager mit kaputten alten Tastentelefonen. Es ist auch notwendig, all dies so schnell wie möglich loszuwerden.

Darüber hinaus ist es sehr wichtig, die Technologie loszuwerden, die funktioniert, aber einfach brachliegt. Es kann gespendet oder verkauft werden. Besonders gefährlich sind alte arbeitsfreie Zeiten. Sie können eine Quelle von Problemen und Krankheiten sein. Auch Armbanduhren werden am besten weggeworfen, wenn sie nicht mehr funktionieren.

Alte Bücher

Vielleicht haben Sie ein Buch gekauft, gelesen, und jetzt liegt es brach. Sie können es der Bibliothek geben, einem Freund geben oder es verkaufen, wenn es wertvoll ist. Werden Bücher nicht benötigt, empfiehlt es sich, ein zweites Leben in die Hände anderer Menschen zu geben oder zu entsorgen.

Wenn es zu viele davon gibt, verlangsamt es die Bewegung der positiven Qi-Energie im Raum, schließt die Chakren der Person. Im Frühling, wenn die Natur blüht, kann dies ein sehr unangenehmer Faktor sein. Aus diesem Grund können Sie einen Zustrom von depressiven Gedanken spüren. Die alte Presse kann besonders gefährlich sein, daher ist es am besten, Zeitungen und Zeitschriften sofort nach dem Lesen wegzuwerfen oder zu entsorgen.

Erinnerungen an ehemalige Seelenverwandte

Der Frühling ist eine Zeit der Liebe und der angenehmen Begegnungen. Wenn Sie sich im Winter oder Herbst von einer Person getrennt haben, aber immer noch Dinge behalten, die Sie an Ihre vergangene Liebe erinnern, sinken die Chancen, eine neue Liebe zu finden, erheblich.

Werfen Sie Fotos zusammen mit unnötigen Geschenken und allem, was Sie in der Vergangenheit leben lässt, weg und erinnern Sie sich an Probleme und Probleme. Lassen Sie den Frühling eine Zeit der Reinigung für Sie sein.

Alles unnötig im Allgemeinen

Im Frühjahr lohnt sich eine Generalreinigung, danach soll nichts Überflüssiges im Haus bleiben. Vielleicht liegen irgendwo unnötige Dinge oder Müll. Gehen Sie in Ihrer gesamten Wohnung oder Ihrem Haus herum und werfen Sie alles weg, was Sie nicht brauchen.

Alles Unnötige wirkt wie eine Last, die Sie nach unten zieht. Site-Experten empfehlen, eine solche Überprüfung mindestens alle drei Monate durchzuführen, aber im Frühjahr ist es besser, sie häufiger durchzuführen.

Es wird auch nützlich sein, die Möbel nach den Regeln des Feng Shui neu anzuordnen. So können Sie etwas Neues und Spannendes in Ihr Leben bringen. Äußere Veränderungen helfen, erfolgreicher zu werden.

Beliebt nach Thema