Inhaltsverzeichnis:

Dinge-Vampire und Dinge-Amulette in deinem Haus
Dinge-Vampire und Dinge-Amulette in deinem Haus
Anonim

Jedes Ding in Ihrem Zuhause hat einen anderen Einfluss auf Ihre Gesundheit, Stimmung und Ihr Bio-Feld. In den meisten Fällen verursachen energieverbrauchende Gegenstände negative Emotionen, und dies ist eines der Hauptzeichen dafür, dass Sie sie loswerden sollten. Andere Dinge erregen Aufmerksamkeit und erzeugen eine heitere Stimmung, den Wunsch, sich zu entspannen oder umgekehrt aktiv zu werden.

Vampirsachen im Haus

Solche Dinge können als oberflächliche oder unabhängige Energiebündel charakterisiert werden, die das menschliche Energiefeld zerstören können. Diese Dinge haben keinen Platz in Ihrem Zuhause oder Leben und müssen entsorgt werden. Andernfalls kann eine so gefährliche Nachbarschaft zu katastrophalen Ergebnissen führen.

1. Pads besitzen eine der zerstörerischsten Arten von Energie. Sie werden von Grollern und Neidern zurückgelassen, die Ihrem Glück und Wohlbefinden schaden wollen. Dies können kleine Taschen, Stecknadeln, Nadeln und Nägel sein, die in Türrahmen oder an anderen abgelegenen Orten stecken. Auf jeden Fall, wenn Sie etwas finden, mit dem weder Sie noch Ihre Familie etwas zu tun haben, ist es besser, es nicht anzufassen und zu versuchen, eine solche Nachbarschaft so schnell wie möglich loszuwerden.

bild

2. Zweifelhafte Geschenke können zerstörerische Energie tragen. Versuchen Sie daher, unerwartete Geschenke von Menschen, die kein Mitgefühl für Sie zeigen, mit bloßen Händen nicht anzunehmen. Bedanken Sie sich höflich und sagen Sie sich:. Wenn Sie sich von einem Gegenstand bedroht fühlen, entsorgen Sie ihn.

3. Dinge, die mit dem Tod in Verbindung gebracht werden oder ihn personifizieren, haben eine Aura der Zerstörung. Dies sind Knochen und Schädel, Hörner und Häute von Tieren, Stofftieren und anderen Teilen der Tierwelt. Auch Attribute, die uns auf den Tod hinweisen (bemalte Skelette, Särge) bringen dem Besitzer dieser Gegenstände nichts Gutes.

4. Schmuck, dessen Geschichte Sie nicht kennen, kann Energien haben, die Ihrem Energiefeld schaden können. Besonders gefährlich sind Natursteine, die Menschen mit magischen Fähigkeiten gestohlen werden oder sie besitzen. Wenn Sie Schmuck lieben, kaufen Sie ihn nur bei vertrauenswürdigen Verkäufern und wählen Sie den richtigen aus. Zum Beispiel enthält jedes Sternzeichen bestimmte Mineralien, die ihren Besitzern helfen und sie vor Problemen und Ausfällen schützen.

5. Kunstgegenstände, Interieurs, Antiquitäten – all diese Dinge tragen die Energie der Vorbesitzer, und wenn es negativ ist, werden Sie sich wahrscheinlich nicht wohl fühlen, wenn Sie beispielsweise von Stühlen umgeben sind, die Sie vom Meister-Energie-Vampir geerbt haben.

bild

6. Am häufigsten bringen die Figuren einiger Vögel Misserfolge: Krähen, Dohlen, Watvögel.

7. Löwen- oder Hundefiguren, die auf den Hinterbeinen sitzen und den Mund offen halten, ziehen negative Energie ins Haus und beeinträchtigen die intuitiven Fähigkeiten.

8. Gegenstände mit dem Bild von Fischen können Sie schwächen und Sie anfällig für Schäden und den bösen Blick machen.

9. Auf den ersten Blick wirken sich harmlose Muscheln negativ auf das Herz-Kreislauf-System aus und sind auch Wegweiser für Räuber und Menschen mit unreinen Gedanken.

10. Zerbrochenes Geschirr, Späne und Risse darauf sind Leiter negativer Energie. Diese Dinge entziehen dir buchstäblich positive Energie und verdammen dich zu Armut und Unglück.

11. Ein Messer, das über Nacht auf dem Tisch liegt, zieht Negativität an und teilt gerne negative Energie mit den Hausbesitzern.

Dinge-Amulette

bild

Solche Dinge blockieren den Fluss negativer Energie und können den Besitzern positive Emotionen vermitteln.

1.Dazu gehören alle Arten von Amuletten, die unseren Vorfahren noch bekannt sind: Zaubernadeln, Hufeisen, Glocken und handgefertigte Figuren.

2. Gebrauchsgegenstände oder Schmuck zum Thema Volksmalerei. Dies ist Gzhel, Khokhloma, Palekh. Seit der Antike dienen die in Mustern dargestellten Zeichen als mächtige Amulette für diejenigen, die sich mit Handmalerei beschäftigten, und für zukünftige Besitzer von Dingen.

3. Die klassische Matroschka hat eine positive Energie und ist der Garant für das finanzielle Wohlergehen der Familie. Eine ungerade Anzahl von Figuren verhindert bösen Blick und verursachten Schaden.

4. Handgefertigte Stickereien auf Kissenbezügen, Vorhängen und anderen Dekorationsgegenständen sind ein starkes Schutzelement und werden in Russland seit jeher verwendet.

5. Eine Bärenfigur, die auf den Hinterbeinen steht, ist in der Lage, Angriffe von Feinden abzuwehren und ihren Besitzern Vertrauen in sich selbst und ihre Stärken zu geben.

6. Reife Ähren aus Roggen, Hafer oder Weizen schaffen eine einzigartige Atmosphäre von Gemütlichkeit und Behaglichkeit im Haus. Sie helfen den Besitzern, sich wohlzufühlen und blockieren den Fluss negativer Energie. Solche Schmuckstücke sollten jedoch aufgrund der Ansammlung neutralisierter Negativität in ihnen regelmäßig gewechselt werden.

bild

7. Die mächtigsten Amulette, die das Leben der Menschen zum Besseren verändern können, sind Ikonen. Eine Hausikonostase ist ein Zeichen für eine fromme, erfolgreiche und glückliche Familie.

Um Ihr Zuhause zu einer Festung zu machen und sich darin so wohl wie möglich zu fühlen, beseitigen Sie negative Energieansammlungen darin. Es wird Ihnen helfen, Wohlbefinden und alles, wovon Sie träumen, anzuziehen.

Beliebt nach Thema