Inhaltsverzeichnis:

Das Geheimnis und die Bedeutung des Namens Atabek
Das Geheimnis und die Bedeutung des Namens Atabek
Anonim

Aus der kasachischen Sprache übersetzt bedeutet das Wort ata „Großvater“, „Vater“, „Vorfahr väterlicherseits“, „Schutzpatron“, „Familie väterlicherseits“. Wie bei allen Indoeuropäern gibt es in der traditionellen Kultur der Kasachen die Verwandtschaft nur in der männlichen Linie. Daher betont die Verwendung des Wortes ata bei der Bildung eines zusammengesetzten Namens für seinen Träger eine enge Beziehung zur väterlichen Gens.

Aus der türkischen Sprache übersetzt bedeutet das Wort bek (türkisch bəy) „Herrscher“, „Fürst“, „Herr“und ist ein Synonym für den arabischen Titel des Emirs. Manchmal kommt es in Namen in Form von Bey vor. Anfangs war der Bek bei Stammesbeziehungen unter den alten Türken das Oberhaupt des Clans. Er leitete die Stammesmiliz als Teil der Stammesarmee, angeführt vom Khan. Später bei den Turkvölkern Zentralasiens und Transkaukasiens der Titel eines Land- oder Viehbesitzers im weiteren Sinne - Lord. Derzeit ist es ein fester Bestandteil vieler Namen und unterstreicht den Wunsch der Eltern, einem Kind ein reiches Leben zu ermöglichen. Atabek war ein erblicher Titel unter den Seldschuken, was bedeutete, dass die Person, die ihn trug, der Gouverneur eines Landes oder einer Provinz war, der dem Monarchen rechenschaftspflichtig war - und oft als Regent für den kleinen Erben des verstorbenen Herrschers fungierte.

Numerologie-Mann namens Atabek

Sechs ist eine mehrdeutige Zahl für den Namen Atabek. Und genau das bestimmt das Leben dieses Menschen, lenkt, gibt Kraft und setzt sich neue Ziele. Atabek kann erreichen, was er will. Mit einem "aber" - wenn er nicht faul ist. Faulheit ist für ihn wie ein Halt für einen Hai – ohne Bewegung gibt es auch kein Leben. Und es ist ihm nicht nur die Selbstentwicklung wichtig, sondern auch der Wille zu gewinnen … Eine detailliertere numerologische Analyse des Namens erhalten Sie hier.

Beliebt nach Thema